Wissen-schafft-Werte e.V Knowledge that adds Value  Saberes que agregan Valor
Travel-Sciencemuseum-Lab

WISSEN-schafft-WERTE e.V.

                                                                 


Wir sind davon überzeugt dass neues WISSEN, bzw. neue IDEEN die treibende Kraft für ein besseres Leben sein kann. In diesem Zusammenhang können und wollen wir, Lebensqualität bzw. eine gutes urbanes Leben" durch neues Wissen erzeugen & voran bringen. 

Somos un equipo internacional e interdisciplinario de investigadores cientificos. Estamos ciertos de que nuevos CONOCIMIENTOS e IDEAS insospechadas pueden aportar lo suyo en aras de generar calidad de vida.  Asi las cosas, ponemos nuestro conocimiento e investigaciones a disposicion con objeto de agregar valor local & global: hoy, aqui y ahora.   


Unser Ziel ist es, -disziplinübergreifend & interkulturell- das theoretische und angewandte „neue Denken" gesellschaftlich zu fördern und es einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Sinn und Zweck soll dabei sein, konstruktiv und friedenstiftend durch Wissensvermittlung und - anwendung für jedermann ein gutes Leben" zu ermöglichen. Die Intention ist die Vermittlung von neuen Perspektiven -die auf neuen Wissenserkenntnissen beruhen- die bei der Bewältigung aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen hilfreich rein können.      

La idea es abrir nuevas perspectivas y ampliar los horizontes de lo posible.       


Der Verein Wissen-schafft-Werte e.V. möchte von Berlin aus, auf faire und für alle Seiten nutzbringende wissenschaftliche und kulturelle Beziehungen zwischen Norden und Süden bzw. Osten und Westen setzen. Ausgehend vom wissenschaftlichen Hintergrund der Gründungsmitglieder des Vereins soll zur Beginn der Arbeit die Förderung der fruchtbaren Beziehungen zwischen dem Wissenserbe Lateinamerikas und dem Kulturgut Europas im Mittelpunkt stehen. Aufbauend darauf wollen wir unsere Plattform erweitern und gesellschaft-wissenschaftlich Diskussion global ermöglichen.  


 

Was verstehen wir unter das „neue Denken"?  

    [...] Dieses neue Denken muss einer Welt ins Gesicht sehen, in der unsere gebrauchliche Dichotomien nicht mehr gelten: [...] die scharfe Trennung von Natur und Kultur, die klare Unterscheidung zwischen dem Universalen, nach dem gesucht, und dem Lokalen, das darüber vernachlässigt wird, die Fehlinterpretation westlich geprägter Universalien als genuin global: dies alles ist verschwunden, und wir müssen es mit Problemen aufnehmen, indem wir versuchen, das Boot unseres konzeptuellen Werkzeugkastens zu reparieren, während es in Mitten des Ozean treibt [nach Otto Neuraths schöner Methapher] [...]" (Elkana 2005,20)

 

Was verstehen wir unter „gutes Leben"?

    Der Begriff das gute Leben Buen Vivir" ist hier direkt von AYNI, im vorspanischem Sinne abgeleitet. Wissend dass das Ancient Southamerica jenseits vom Kapital (Staat oder Kapital), Aristoteles oder dem „capabilities approach" solide Grundlagen für eine Reziprozitätswirtschaft aufgestellt hat, soll die vorkolumbinische gemeinschaft-wirtschaftliche Reziprozitätskultur AYNI dem Verein als Orientierung, Motivation und Anstoß dienen.    

 
 

 

Vorstand, Board, Directorio 2016-2019  (ab, from, desde  21.09.2016)


Dr. Leonora Arriagada Peters

Vorstandsvorsitzende, Chairman, Presidenta del Directorio

Dr. Ana Maria Gomez-Londoño

Stellvertreterin der Vorstandsvorsitzende, Deputy Chairman, Reoresentante de la Presidenta del Directorio

Dr. Evelyn Meer 

Kassenwärtin, Treasurer, Tesorera



Vorstand, Board, Directorio  2013-2016  (bis, to, hasta  20.09.2016)


Dr. Leonora Arriagada Peters

Vorstandsvorsitzende, Chairman, Presidenta del Directorio

Alexander Lautsch

Stellvertreter der Vorstandsvorsitzende, Deputy Chairman,  Representante de la Presidenta del Directorio  

Dr. Sabine Lenke-Hüttel von Heidenfeld

Kassenwärtin, Treasurer, Tesorera